ladeanimation
header
Werbung by promYcom.de


GTS Preise National

Unsere Preise für den Paketdienst:

Für die Berechnung der Versandgebühren ist das vom Paketdienst ermittelte tatsächliche Versandgewicht / Volumengewicht und die tatsächliche Größe der Sendung maßgebend.
Es wird immer das größere Gewicht, das tatsächliche Versandgewicht oder das Volumengewicht herangezogen je nach dem welches am größten ist.
Volumengewicht der Sendung = (Länge in m x Breite in m x Höhe in m x Faktor 167) = *Volumengewicht.

Paketgewicht /
Volumengewicht
in Kg
Deutschlandweit
netto
Mehrwertsteuer
19%
Gesamtpreis
brutto
max. Paketabmessung Länge 120 cm Breite 60cm
Höhe 60cm
max. Gurtmaß 360cm
1x Länge, 2x Breite, 2x Höhe
Preis
ab 00,01 kg bis 2,00 kg 5,77 € 1,10 € 6,87 € *
ab 02,01 kg bis 4,99 kg 6,20 € 1,18 € 7,39 € *
ab 05,01 kg bis 10,00 kg 8,46 € 1,61 € 10,06 €
ab 10,01 kg bis 15,00 kg 9,64 € 1,83 € 11,47 €
ab 15,01 kg bis 20,00 kg 11,82 € 2,24 € 14,06 €
ab 20,01 kg bis 25,00 kg 13,76 € 2,61 € 16,37 €
ab 25,01 kg bis 31,50 kg 14,99 € 2,84 € 17,83 €
Ab 31,51 kg bis 40 Kg max. Gurtmaß 300cm max. Länge 200cm max. Breite 80cm Max. Höhe 60cm
ab 31,51 kg bis 40,00 kg 19,71 € 3,74 € 23,45 €
•  Bei den so * gekennzeichneten Versandpreisen kann kein monatlicher Versandmengen Rabatt berücksichtigt werden es sind Festpreise!



Beispiel unsere Speditionspreise inkl. Maut und MwSt. Deutschland unverbindlich. Die Speditionsversandpreise werden erst im GTS System korrekt berechnet!

Gewicht in kg Preis Gewicht in kg Preis
bis 30 75,56 € bis 800 348,44 €
bis 50 75,56 € bis 850 365,23 €
bis 80 75,56 € bis 900 374,78 €
bis 100 85,18 € bis 950 389,30 €
bis 150 89,63 € bis 1000 408,66 €
bis 200 108,24 € bis 1100 462,89 €
bis 250 130,19 € bis 1200 470,29 €
bis 300 149,29 € bis 1300 483,79 €
bis 350 184,88 € bis 1400 497,40 €
bis 400 195,62 € bis 1500 524,53 €
bis 450 210,41 € bis 1600 538,16 €
bis 500 233,96 € bis 1700 551,79 €
bis 550 248,73 € bis 1800 566,76 €
bis 600 252,95 € bis 1900 571,57 €
bis 650 299,86 € bis 2000 579,02 €
bis 700 307,68 € bis 2100 592,62 €
bis 750 335,20 € bis 2500 1043,96 €

Hinweise zur Verpackungsform beim Paketversand

Die Außenverpackung muss aus Karton bestehen und muss eine Quaderform haben und darf nicht über den zulässigen Massen liegen.
Die Außenverpackung darf nicht aus Kunststofffolie bestehen oder in Kunststofffolie eingewickelt oder mit einer Kordel verschlossen sein.
Sollten Sendungen mit dieser Außenverpackung von Ihnen abgeliefert werden, so werden Ihnen 33,32 €
zu den normalen Versandgebühren berechnet. Dies ist laut Verpackungsrichtlinien eine Sperrgut - Beförderung.
Ab einer Länge von 150 cm wird ein Längenzuschlag von 36,35 € zu den normalen Versandgebühren berechnet.

Für die Abrechnung der Versandgebühren ist das von dem Paketdienst bzw. der Spedition ermittelte tatsächliche Versandgewicht / Volumengewicht sowie die tatsächliche Größe der Sendung maßgebend.

Entgeld und Gebühren

Der Auftraggeber/Vertragspartner ist verpflichtet, für jede Leistung das dafür in dem Verzeichnis auf der GTS Post Homepage: "Preise und Rabatte" GTS National und GTS International vorgesehene Entgelte zu zahlen. Es werden alle in Auftrag gegebenen Sendungen durch GTS Post / oder deren Service Partner nachgewogen und nachgemessen und Ihnen das tatsächliche Versandgewicht / Volumengewicht (je nach dem welches Höher ist) in Rechnung gestellt. Diese Nachberechnung erfolgt nachträglich zu der bereits erstellten Versandabrechnung, sobald die Gewichts- oder Maßüberschreitung GTS Post bekannt wird.

Die durch Sie bei der Auftragsabgabe übermittelten Maße und Gewichte dienen nur zu unserer Vorinformation. Der Auftraggeber/Vertragspartner hat das Entgelt per Lastschrifteneinzug zum 15then und 30then des Monats zu zahlen. Alternativ kann eine Vorabzahlung per Direktüberweisung, per PayPal vorab gezahlt werden. Die Zahlung per Lastschrifteinzug ist kostenfrei, alle weiteren Zahlungsmöglichkeiten werden mit einem Bearbeitungsentgelt belegt. Siehe unter dem Punkt: GTS POST Kosten und Gebühren

Der Auftraggeber/Vertragspartner ist zur Zahlung eines erhöhten Einziehungsentgeltes verpflichtet, wenn er Leistungen der GTS Post in Absicht erschleicht, das tatsächliche Versandgewicht bei der Auftragserteilung nicht korrekt angegeben hat, zu entrichten. Das erhöhte Einziehungsentgelt beträgt das Doppelte des Betrages der nachzuentrichten ist zzgl. 3,50 Euro Brutto als Bearbeitungsgebühr!